„Asia’s Naval Expansion – An arms race in the making?“


Wir haben an dieser Stelle Geoffrey Till und sein Buch Seapower – A Guide for the 21st Century bereits vorgestellt. Nun hat Till zusammen mit dem renomierten International Institute for Strategic Studies (IISS) in London sein nächstes Werk mit dem Titel „Asia’s Naval Expansion. An arms race in the making?“ veröffentlicht. Im Fokus stehen tatsächlich die maritimen Ansprüche Chinas in der Region und die Reaktion der USA auf diese. Weiterlesen

Chinas Flugzeugträger und die Pax Americana zur See


Am 25. September 2012 ging die Nachricht um die Welt, dass China seinen ersten Flugzeugträger, die Liaoning, in Dienst gestellt hat. Im Westen und besonders in den USA befürchtet man, dass Chinas Aufrüstung zur See eine expansionistische Ausrichtung hat und zu einer Konfrontation zwischen China und den USA führen könnte. Es ist in der Tat ein Kurs der Konfrontation, den China mit seiner aktuellen maritimen Politik fährt –  allerdings zielt dieser weder auf die USA noch auf die Trägergruppen der US Navy. Dazu wird China auch in absehbarer Zeit nicht in der Lage sein. James R. Holmes, Associate Professor of Strategy am US Naval War College, listet 5 Gründe auf, warum China noch lange davon entfernt ist eine funktionierende Trägerfähigkeit zu besitzen: Weiterlesen

Warum es keinen deutschen Flugzeugträger geben wird


Sie kommt alle Jahre wieder – die Diskussion um einen deutschen Flugzeugträger! Hat sich die sicherheitspolitische Situation Deutschlands und seine Bedeutung in der Welt derartig geändert, dass eine nationale Trägerfähigkeit notwendig wäre? Warum sollte Deutschland viel Geld und Mühe – es braucht etwa 20 Jahre um eine Trägerfähigkeit voll auszubilden – in eine Fähigkeit investieren, die europäisch bereits verfügbar ist? Es ist übrigens schon entlarvend, dass in solchen Diskussionen meistens die Rede Weiterlesen