Warum Elbvertiefung & Globalisierung zusammengehören


„Kapitän hält Elbvertiefung für unverzichtbar
Die umstrittene Elbvertiefung ist nach Ansicht des Kapitäns des derzeit weltgrößten Containerschiffs unbedingt erforderlich. „Die Hamburger Elbe muss dringend vertieft und verbreitert werden. Wir benötigen acht Stunden, um im Hafen anzukommen. Das bringt die Dinge ins Stocken“, sagte Zlatko Kapovic, einer der beiden Kapitäne der „Alexander von Humboldt“, heute in Hamburg. Der 396 m lange Frachter der französischen Reederei Weiterlesen

Nach der Wahl ist vor der Wahl


Niedersachsen hat einen neuen Ministerpräsidenten: Stephan Weil (SPD) führt seit Dienstag den 19. Februar die rot-grüne Regierungskoalition. Wir haben vor der Wahl in Niedersachsen die Parteiprogramme auf ihren maritimen Gehalt hin untersucht; nun steht der Koalitionsvertrag der Siegerparteien SPD und Grüne, und wir wollen doch mal sehen, was dort alles Maritimes niedergeschrieben wurde. Ein Punkt vorweg: Ein Hafenkonzept kommt! In den Koalitionsvereinbarungen 2013 – 2018 von SPD und Grüne lesen wir auf Seite 60: Weiterlesen