Veranstaltungstipp: Junges Maritimes Forum


Seefahrt tut not, das wissen wir. Deshalb lohnt es sich auch immer, darüber zu sprechen und ein bischen Networking hat noch nie jemandem geschadet! Daher möchten wir an dieser Stelle auf das „Junge Maritime Forum“ aufmerksam machen, das am 18. und 19. Oktober in Hamburg stattfinden wird. Das „Junge Maritime Forum“ ist eine erstmals durchgeführte Tagung junger, zukünftiger maritimer Multiplikatoren aus Militär, Wissenschaft, Politischer Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft.

 Angehende und erfahrene Marineoffiziere, Politische Bildner zu sicherheitspolitischen Themen, junge Akademiker mit maritimen Themen aus den Sozial- und Gesellschaftswissenschaften sowie Vertreter aus Medien und Verbänden treffen am 18. und 19.10. an der Universität der Bundeswehr zusammen, um der Frage nach der „Vermittlung maritimer Inhalte“ nachzugehen. Angesichts der zunehmenden Bedeutung maritimer Sicherheit im unserem 21. Jahrhundert bei gleichzeitigen tektonischen Verschiebungen in Bundeswehr und Verteidigungshaushalt ist eine Vernetzung alljener Menschen, die sich mit dem Maritimen auseinandersetzen, wichtiger denn je. Auch für die Nachwuchsgewinnung maritimer Interessengruppen ist solch eine Veranstaltung sicher von Interesse.